Konrad-Zuse-Straße 1 85716 Unterschleißheim
+49 (0)89 2488 369-0

Gebrauchte Software

Professionelle Strukturen im Handel
mit gebrauchter Software

Gebrauchte Software direkt von der Distribution – rechts-, markt- und herstellerkonform

Gebrauchte Software zahlt direkt in den Gedanken einer Kreislaufwirtschaft ein. Sie bietet für einen Bruchteil der Investition den vollen Funktionsumfang von Neuware, kennt aber keinerlei Verschleiß oder Gebrauchsspuren.

Deshalb war das erste und ist noch immer das wichtigste Produkt von MRM und unseren Partnern: Microsoft-Volumenlizenzen, die bereits offiziell auf Unternehmensrechnern liefen, vollständig deinstalliert und nachweislich legal durch MRM vom Ersterwerber für den EWR angekauft wurden.

Die Distribution macht den Unterschied – Verkauf exklusiv über Partner

Unsere Kunden sind unsere Partner – Ihre Kunden bleiben Ihre Kunden

Als reine Distribution ist MRM Ihr Partner, nicht Ihr Wettbewerber. Warum? Weil unsere Partner es so gewohnt sind. Auch Handelspartner für gebrauchte Software sollten sich in den Einkaufs- und Vertriebsstrukturen bewegen, die sie seit Jahrzehnten vom Markt für neue Software kennen. Genau hierin liegt das Alleinstellungsmerkmal von MRM als erstem und bisher einzigem lupenreinen Distributor für gebrauchte Software: Wir ermöglichen den Handel mit gebrauchter Software in der vertrauten Form mit allen bekannten und vielen zusätzlichen Vorteilen.

Wir vermitteln interessierte Unternehmen an Partner

Sie sind ein Unternehmen und wollen Gebrauchtsoftware kaufen?

KMUs begeben sich oftmals in einen Spagat zwischen der Notwendigkeit, die gesamte IT-Infrastruktur modernisieren zu müssen
und gleichzeitig kosteneffizient zu handeln. Der Einsatz von Gebrauchtsoftware bietet eine ressourcenschonende Alternative zur Reise in die Cloud oder aber als Vorbereitung für einen gut geplanten Wechsel in die Cloud. Denn auch Faktoren wie Datensicherheit spielen für das Risk Management eine große Rolle. Wenn ein Unternehmen noch nicht bereit dafür ist, sich damit auseinanderzusetzen, kann der Einsatz gebrauchter Originalsoftware für die On-Premises-Nutzung (lokaler Server) oder auch Hybrid (Mischung aus On-Premises und Cloud) eine perfekte Lösung sein.

 

Sie haben (noch) keinen Systemhauspartner? Wir vermitteln Sie gerne!

Auszug aus dem MRM-Softwaresortiment

Anwendungssoftware - MRM Distribution
Microsoft

Anwendungen

  • Microsoft Office Volumenlizenzen 2013 / 2016 / 2019 Professional Plus & Standard
  • Microsoft Project Volumenlizenzen 2013 / 2016 / 2019 Professional & Standard
  • Microsoft Visio Volumenlizenzen 2013 / 2016 / 2019 Professional & Standard

Zugriffslizenzen - CALs - MRM Distribution
Microsoft

Zugriffslizenzen (CALs)

  • Microsoft Enterprise und Core CAL Suite
  • Microsoft Windows Server CALs
  • Microsoft Exchange Server CALs
  • Microsoft SharePoint Server CALs
  • Microsoft Skype for Business Server CALs
  • Microsoft SQL Server CALs

Betriebsystem Windows Box - MRM Distribution
Microsoft

Betriebssysteme

  • Microsoft Windows 10 Enterprise Upgrade LTSB und LTSC
  • Microsoft Windows 10 Professional Upgrade

Microsoft Server Box - MRM Distribution
Microsoft

Server Betriebssysteme

  • Microsoft Windows Server Lizenzen
  • Microsoft Exchange Server Lizenzen
  • Microsoft SQL Server Lizenzen
  • Microsoft SharePoint Server Lizenzen
  • Microsoft Skype for Business Server Lizenzen

All diese Microsoft Volumenlizenzen stehen unter sorgfältiger Berücksichtigung jeglicher Rechts- und Herstellervorgaben exklusiv für unsere MRM-Partner zum uneingeschränkten Weiterverkauf zur Verfügung. MRM tritt als Anbieter am Markt also ausschließlich mittelbar über Partner auf und vertreibt seine Produkte als Distributor nicht selbst an Endkunden. Die hohen Margen im Endkundengeschäft verbleiben zu 100 Prozent bei unseren MRM-Partnern.

Ihre Vorteile als Partner im Überblick

Hohe Margen
durch großvolumigen Einkauf im Mittelstand und bei Großunternehmen aus dem europäischen Wirtschaftsraum

Ihre Vorteile als Partner im Überblick

Faire Preiskalkulation
für schnellen Warenumschlag. Staffelpreise auf Anfrage und nach Rücksprache mit Ihrem Account Manager

14 Tage Zahlungsziel
bei Kauf auf Rechnung. Verlängerte Zahlungsziele nach Rücksprache mit Ihrem Account Manager

Keine Mindestbestellmengen
Flexibel und bedarfsgerecht für Sie und Ihre Endkunden

Auditsicherheit
durch vollumfängliche Erfüllung aller Herstellervorgaben und Offenlegung der Lizenzkette

Vertriebs- und Marketingunterstützung
für registrierte MRM-Partner, bis hin zu Cashback-Aktionen, Incentive-Kampagnen und Co-Op Marketing

Breite Angebotspalette
auch bei Nachfrage großer Volumina

Komfortable Lizenzbestellung
und Bestellverwaltung über Partnerportal

MRM ist Microsoft-Partner, vielfacher Gewinner des IT-Business Distri Award, offizieller Lieferant der größten IT-Einkaufsverbände wie SYNAXON AG, Nordanex, kiwiko eG oder Networker NRW und hält strategische Partnerschaften zu allen namhaften Systemhäusern im IT-Channel.

Das sagen MRM-Partner über uns

telehaus logo - MRM Distribution

„Es lohnt sich, genauer hinzuschauen und unseren Kunden gebrauchte Software als kostengünstige sowie gesetzes- und herstellerkonforme Alternative anzubieten. Wenn Gebrauchtlizenzen – dann über MRM als Distributor. Wir sind mehr als zufrieden mit der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Herrn Glashauser und der MRM als Ganzes.“

Fabian Grimm, Egenberger IT Solutions

Logo Schmidt solutions & service - MRM Distribution

„Das Thema Gebrauchtsoftware ist zwar in aller Munde bei unseren Kunden jedoch fehlt hier an vielen Stellen noch das nötige Detailwissen und es bestehen teils noch Bedenken zum rechtskonformen Einsatz. Wir haben das Thema bei schmidt IT nun schon länger aufgegriffen und bieten unseren Kunden Gebrauchtsoftware proaktiv als Alternative zur meist deutlich teureren Neuware von Microsoft an. Mit der MRM und unserem Ansprechpartner Hr. Glashauser haben wir hier den perfekten Partner gefunden, um das Thema für uns und unsere Kunden rechtlich korrekt abzubilden und die wirtschaftlichen Vorteile der Gebrauchtsoftware voll zu nutzen.

Wir sind mit der MRM äußerst zufrieden und freuen uns viele weitere gemeinsame Projekte!“

Michael Schmidt, Michael Schmidt IT GmbH

Lieferung – Einfach. Vollständig. Auditsicher.

Alle von der MRM Distribution an Sie als professionellen IT-Fachhändler gelieferten Dokumente und Informationen sind im Detail von Lizenzspezialisten und Fachanwälten für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht geprüft.

Checkliste der vollständigen Dokumentation:

  • Lieferschein & Rechnung
  • Bestätigung des ordnungsgemäßen Kaufs durch den Ersterwerber
  • Softwarelizenzverträge des Ersterwerbers
  • Dokument „Rechtskonforme Übertragung der Nutzungsrechte und bestimmungsgemäße Nutzung“
  • Unterzeichnete Vernichtungserklärung als Bestätigung der vollständigen Deinstallation sowie Unbrauchbarmachung durch den Ersterwerber
  • Installationsdatei als Download und auf Nachfrage auch als Datenträger
MRM Gebrauchte Software Box

Marktausblick

Wir würden zu Unrecht auf unsere Erfahrung und Kompetenz verweisen, wenn uns von MRM nicht bewusst wäre, dass der Softwaremarkt am Anfang eines umfassenden Veränderungsprozesses steht. Er wird sich langfristig Richtung Cloud entwickeln mit stagnierenden Umsätzen im traditionellen Geschäft mit On-Premise-Software. Doch im Moment gilt noch, dass man genau prüfen sollte, ob Kerndaten eines Unternehmens auf On-Premise-Software nicht doch am besten aufgehoben sind. Das Cloudgeschäft wird noch Jahre benötigen, bis alle geschäftskritischen Probleme in Sachen Datensicherheit und -zugriff, Integration in heterogene IT-Landschaften und Leistungsumfang soweit beseitigt sind, dass kleine, mittlere und größere Unternehmen sich uneingeschränkt dafür entscheiden können.

In dieser Dekade, in der nur sehr vor- und umsichtig in festinstallierbare Software investiert wird, gerade auch um hybride Szenarios zu ermöglichen, sind wir mit unseren registrierten Partnern überaus erfolgreich. Denn über das reinvestierbare Kapital aus dem Verkauf nicht benötigter Lizenzen erwachsen gleichermaßen Modernisierungspotenziale für Endkunden und Vertriebschancen für unsere Partner.

Rechtslage

Der Handel mit gebrauchten Computerprogrammen – auch online übertragenen oder aus Volumenlizenzverträgen stammenden – ist grundsätzlich rechtmäßig. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) höchstinstanzlich entschieden und damit einen jahrelangen vor Gerichten und in der Öffentlichkeit ausgetragenen Rechtsstreit beendet. Für den Handel mit gebrauchter Software gelten jedoch gewisse rechtliche Bestimmungen, die durch Urteile des Europäischen Gerichtshofs (EuGH, Urteil vom 3.7.2012 – C-128/11) und darauffolgend des Bundesgerichtshofs (BGH, Urteil vom 17.7.2013 – I ZR 129/08; BGH, Urteil vom 11.12.2014 – I ZR 8/13) festgelegt wurden.

Bei Beachtung dieser Voraussetzungen ist die Veräußerung einer Standardsoftware rechtlich wirksam möglich, ohne dass es der Zustimmung des Herstellers bedarf. Der Erwerber dieser sog. gebrauchten Software erwirbt ein gesetzliches Nutzungsrecht, um damit bestimmungemäß zu verfahren. Dennoch kann es im Einzelfall vorkommen, dass ein Hersteller sich des Vorliegens der gesetzlichen Voraussetzungen und damit der rechtmäßigen Nutzung z. B. im Rahmen einer Auditierung vergewissern möchte.

Um Missverständnissen in Bezug auf die über MRM-Distribution erworbenen gebrauchten Softwarelizenzen vorzubeugen, insbesondere in Bezug auf Vorgaben des Gesetzgebers und der Hersteller, erhalten Sie alle notwendigen Unterlagen und Nachweise. Zudem sichert MRM-Distribution allen Partnern und somit auch deren Endkunden Auditsicherheit zu. Dem Softwarehersteller werden bei Zweifeln am Bestehen des erworbenen Nutzungsrechts weitergehende Nachweise zur Verfügung gestellt, die allen gesetzlichen Vorgaben genügen.