Konrad-Zuse-Straße 1 85716 Unterschleißheim
+49 (0)89 2488 369-0

Ernesto Schmutter im Gespräch mit Die Deutsche Wirtschaft

Die Deutsche Wirtschaft zeigt CEOs und Unternehmer von ihrer persönlichen Seite in der Reihe „TopEntscheider“ und fragt nach Herausforderungen, Plänen und persönlichen Antrieben. Auch Ernesto Schmutter, CEO der MRM Distribution, stand Rede und Antwort:

Was ist die größte Herausforderung, vor der die deutsche Wirtschaft Ihrer Meinung nach aktuell steht?

Die Digitalisierung intelligent, allumfänglich, sicher und kostenbewusst zu realisieren. Dies ist unabdingbar, um andere Krisen wie etwa Corona in Zukunft besser meistern zu können.

Welches Projekt in Ihrem Unternehmen begeistert Sie zur Zeit am meisten?

Es ist weniger ein spezifisches Projekt als die große Aufgabe, ein junges Team über die nächsten Phasen des Wachstums zu führen, die mich weiterhin begeistert, genau so wie das Onboarding neuer Partner, deren Kunden von der nachhaltigen Nutzung gebrauchter Software und damit sinkender Cost of IT profitieren.

Haben Sie ein Lebensmotto?

Versuche zu sehen, wohin dich die nächsten drei Schritte bringen können. Und du kennst deine Optionen.

Welches Buch oder welcher Denker hat Sie am meisten beeinflusst?

Das Semco System von Ricardo Semler. Ein Meisterwerk über Führungskultur und Unternehmensentwicklung.

Ernesto Schmutter - MRM Distribution CEO

Über den Autor

Ernesto Schmutter, Jahrgang 1966, ist CEO der MRM Distribution, einem auf den Ankauf und Verkauf von Gebrauchtsoftware spezialisierten Software-Handelsunternehmen. Er studierte an der J.W.-Goethe Universität in Frankfurt, an der University of California, der Stanford University Graduate School of Business und der Business School St. Gallen. Frühere berufliche Stationen umfassen MicroWarehouse Deutschland, Macrotron und Ingram Micro. Zu seinen Spezialgebieten zählen Change Management, Digitale Transformation sowie Strategy und Management Consulting.

7. Dezember 2021